Limonenseitling / pleurotus citrinopileatus

Limonenseitling / pleurotus citrinopileatus

Limonenseitling / pleurotus citrinopileatus

Limonenseitling
pleurotus citrinopileatus

 

Der Limonenseitling ist ein Baumbewohner, den man in Russland, Afrika und Asien in Flussläufen und Auwäldern auf absterbenden Laubbäumen finden kann. In freier Natur braucht er besonders hohe Temperaturen zwischen 21C und 29C um seine zitronengelben Fruchtkörper zu bilden.

 

In der Pilzzucht fühlt er sich auf Buchenholz besonders wohl. Wir verwenden eine Temperatur zwischen 18C - 21C sowie eine Luftfeuchtigkeit zwischen 70% und 80%.

 

Sein Geschmack erinnert an frische Luft mit einem Hauch Zitrone, er lässt sich sehr gut roh in Salate verarbeiten. Roh ist er sogar recht knackig und gebraten die perfekte Pilzwahl zu Fischgerichten. In der Suppe gekocht, hinterlässt er eine sehr angenehme Zitrusnote. Auch gut für die Pilzpfanne geeignet.

 

Medizinisch ist der pleurotus citrinopileatus auch sehr interessant, leider dürfen wir Ihnen nicht die medizinilischen Vorteile kundtun, daher empfehlen wir in diesem Fall eigene Recherchen!

 

Natürlich enthalten:

Aminsäure, Kalium, Phosphor, Proteine, Polysaccharide, Folsäure
Vitamine: B1, B3, B6, B12, C, D


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand