Edelpilzsuppe vegan

Edelpilzsuppe vegan

Edelpilzsuppe vegan

Gemischte Edelpilze fein schneiden und in Pflanzenöl oder Butter ca. 5 - 10 Minuten anbraten. Wir verwenden ca. ein Liter geschnittene Frischpilze, wenn ein Liter Pilzsuppe entstehen soll. Angebraten schrumpfen die Pilze zusammen. Nun fügen Sie eine Gemüsebrühe in die gebratenen Pilze und verrühren alles gut. Nach kurzem Köcheln, mit Wasser anreichern und auf Esstemperatur erhitzen.

Man kann die Pilze auch in Wasser dünsten, anstatt sie anzubraten.
Je feiner die Pilze geschnitten sind um so besser kommt der Geschmack in die Suppe!

 

Das Aufkochen der Suppe vermeiden wir, um die Pilze und ihre Inhaltstoffe nicht zu zerkochen!

 

Nichtveganer können nach der Gemüsebrühe noch mit etwas Sahne veredeln!